Aerial Yoga Ausbildung

mit Nicole Quast-Prell in Kiel

Auf dieser Seite findest du ausführliche Informationen zur professionellen Aerial Yoga Ausbildung in Deutschland / Kiel. Dies ist eine praktische Ausbildung, in der du alles lernst, was du für deine eigene Praxis und deine Arbeit als erfolgreiche Aerial Yoga Lehrerin brauchst.

Das Yogatuch kann im Gruppentraininig und in der Einzelbehandlung/Personal Training eingesetzt werden. Es eröffnet dir neue Möglichkeiten, dich zu bewegen, deinen Körper zu spüren und dich auszuprobieren – so wie es ohne Yoga Tuch nicht möglich ist. Aerial Yoga tut Körper, Geist und Seele gut und macht dazu auch noch Spaß.

Wenn du mich (Nicole) vor der Ausbildung gern kennenlernen möchtest, komme gern zu einem der monatlichen Workshops.

Schreibe mir deine Anmeldung bitte über das Kontaktformular. Ich freue mich darauf, dich bald persönlich kennenzulernen.
Liebe Grüße

Hinweis Copyright:
Dieser Text ist original geschrieben von Nicole Quast-Prell und darf nicht kopiert werden. Du darfst gern mit Angabe des Urheberrechts und Link auf diese Seite verweisen.

Allgemeine

Ausbildungsinformation

Allgemeiner Aufbau und Organisation der Aerial Yoga Ausbildung 2019

Termine: Ein Aerial Yoga Teacher Training findet 2x im Jahr statt (im Frühjahr & im Herbst).

Dies sind die Termine für die Aerial Yoga Ausbildung 2019:

1. Modul Basic: 14.-15.09.2019
2. Modul Aufbau: 21.-22.09.2019
3. Modul Regeneration: 19.-20.10.2019

Die komplette Ausbildung besteht aus allen 3 Modulen – du kannst dich aber auch zu einzelnen Modulen anmelden, z.B. wenn du nur für dich das erste Wochenende machen möchtest oder in einem Jahr keine Zeit hast, an allen 3 Wochenenden teilzunehmen. Ich empfehle dir, gleich alle 3 Module mitzumachen.

Dauer: Die Ausbildung umfasst 80 UE: 6 Tage Ausbildung á 10 UE + 20 UE Vor- und Nachbereitung (+ optional 20 UE Hospitation)

Praxis: Dies ist eine praktische Ausbildung und du hast in einem sicheren Rahmen die Möglichkeit, selbst viel zu üben. Nach den 6 Tagen kannst du sicher, variantenreich und kreativ eigene Aerial Yoga Stunden unterrichten.

Theorie: Die Theorie unterstützt die Praxis und bindet sich organisch in den Unterricht ein. Sie beinhaltet u.a. Philosophie, Unterichtsmethodik & Didaktik sowie Marketing (2. Modul).

Unterlagen: Du bekommst an jedem Wochenende Ausbildungsunterlagen.

Teilnehmerzahl: Die Ausbildung findet in Kleingruppen bis max. 8 Teilnehmern statt.

Zertifikat: Du nimmst hier an einer hochqualitativen Ausbildung teil und erhältst ein Zertifikat.

 

Inhalte

Übersicht der 3 Ausbildungsmodule

1. Aerial Yoga Basic für Anfänger

Grundlagen / Yoga und Aerial Yoga Philosophie / Basis Übungen mit Variation – umfangreiches Übungsreservoir / Sicherheit

2. Aerial Yoga Aufbau

Vertiefung / Fortgeschrittenere Übungen / Tricks / Unterrichtspraktiken / Methodik / Marketing

3. Aerial Yoga Regeneration

mit Elementen aus Yin Yoga, Yoga Nidra, Hypnose, Tiefenentspannung, geführter Meditation und Massage

14.-15.09.2019

Termin Modul 1

21.-22.09.2019

Termin Modul 2

19.-20.10.2019

Termin Modul 3

Preise Aerial Yoga Ausbildung 2019

 

1 Modul = 390,00 € (2 Tage)
2 Module = 690,00 € (4 Tage)
3 Module = 990,00 € (6 Tage – ganze Ausbildung)

 

Organisatorisches:

  • Du kannst jedes Aerial Yoga Wochenende einzeln buchen, z.B. falls du in einem Jahr nicht die Zeit hast, an allen 3 Wochenenden teilzunehmen.
  • Um am 2. Wochenende teilnehmen zu können, brauchst du als Voraussetzung das 1. Wochenende (oder eine vergleichbare Aerial Yoga Grundausbildung).
  • Das 1. und das 3. Wochenende kannst du ohne Voraussetzung buchen.

Modul 1: Aerial Yoga Basic

 vom 14.-15.09.2019

Aerial Yoga macht Spaß und ist leicht zu erlernen. In diesem Aerial Yoga Seminar Wochenende lernst du Aerial Yoga von Grund auf kennen. Das ist deine Basis, damit du später professionellen Unterricht anbieten kannst. Du lernst, was Aerial Yoga genau ist (und was es nicht ist) und was man damit erreichen kann. Du lernst es, alle Grundübungen sicher anzuleiten und welche Variationen es dazu gibt. Du lernst alle Aerial Yoga Basic Übungen in Theorie und Praxis unter persönlicher Anleitung kennen. In diesem Ausbildungsmodul schaffst du deine Grundlagen, so dass du später für verschiedene Zielgruppen ein abwechslungsreiches Programm planen und anbieten kannst.

„Übung macht den Meister“

Teilnahmevoraussetzung für Modul 1

Du hast Lust, mitzumachen und möchtest Aerial Yoga besser kennenlernen und für dich anwenden. Dies ist die Basis für das Aufbaumodul.

Ausbildungsinhalte Modul 1

  • Einführung in Aerial Yoga/Grundlagen mit Tuch
  • Aerial Yoga Basic Asanas in Theorie & Praxis mit Variationen – umfangreiches Übungsrepertoire + Asanas zur Mobilistation, Stretching, Kräftigung und Entspannung
  • Erlerne die Einteilung und Nutzung von Aerial Yoga Asana Familien
  • Erste Schritte im Unterrichten in einem sicheren Rahmen – Praktisch üben, üben, üben
  • Yoga Philosophie und Aerial Yoga
  • Erwecken deiner Kreativität
  • Equipment, Sicherheit und Aufhängung des Tuches

Teilnahmevoraussetzung für Modul 2

Voraussetzung für das 2. Modul ist das Basic Modul, eine ähnliche Fortbildung oder 1 Jahr regelmäßige Aerial Yoga Praxis.

Modul 2: Aerial Yoga Aufbau

 vom 21.-22.09.2019

Lerne neue Flips und Tricks und Aerial Yoga Asanas, die anspruchsvoller und fortgeschrittener sind – und dennoch für „normale“ Menschen mit etwas Übung machbar. Lerne es, Aerial Yoga Sequenzen fließend und harmonisch für deine Teilnehmer aufzubauen, so dass sie sich von dir sicher angeleitet fühlen.

Im Aerial Yoga Aufbaumodul lernst du außerdem, wie du einen Aerial Yoga Kurs planst und mit Inhalten füllst. Du lernst, wie du Aerial Yoga Kurse und Workshops stimmig und mit Intention aufbaust, wie du Übungsreihen zusammenstellst und wie du professionell mit deinen Teilnehmern umgehst.

Außerdem übst du es jeden Tag, in kleinen Sequenzen Asanas anzuleiten. Du trainierst deine „Aerial Yoga Lehrer – Persönlichkeit“ und findest einen Unterrichtsstil, der zu dir passt.

Ein Teil in diesem Aerial Yoga Ausbildungs-Modul ist auch das Marketing und welche Möglichkeiten es gibt, wie du erfolgreich als Aerial Yoga Lehrerin arbeitest. Und mit erfolgreich meine ich nicht nur das Geld (was natürlich wichtig ist), sondern wie du zufrieden und glücklich in einem Beruf arbeitest, der dir Spaß macht und dein Leben bereichert.

Ausbildungsinhalte Modul 2

  • Vertiefe die erlernten Aerial Yoga Asanas & Erlerne neue fortgeschrittene Asanas Schritt für Schritt
  • Unterrichtsaufbau: Lerne es, abwechslungsreiche Unterrichtsstunden aufzubauen. Du lernst es, wie du Übungen fließend miteinander verbindest und dynamische mit statischen Asanas sinnvoll kombinierst, so dass deine Teilnehmer harmonisch folgen können.
  • Unterrichtsmethodik: Du lernst, wie du einen Stundenfokus festlegst und diesen umsetzt.
  • Do´s and Don´ts & Didaktik: Leite deine Teilnehmer sicher und einfühlsam durch die Aerial Yoga Reise.
  • Selbstvermarktung als Yogalehrerin und Bewerbung deiner Kurse
  • Förderung deiner Kreativität

Beim Aerial Yoga geht es viel um Loslassen können und Vertrauen lernen. In diesem Seminar erfährst du, wie du das deinen Teilnehmern beibringst.

Modul 3: Aerial Yoga Regeneration

vom 19.-20.10.2019

In diesem Aerial Yoga Workshop Wochenende geht es ganz ums Loslassen, auf tiefer Ebene entspannen und regenerieren. Dazu können wir das Aerial Yoga mit anderen Methoden verbinden: Yin Yoga, Yoga Nidra, geführter Meditation, Hypnose und Massagetechniken.

Loslassen und Entspannungsfähigkeit

Loslassen und die Fähigkeit, sich zu entspannen, dies sind zwei Aspekte, die wir alle für ein gesundes balanciertes Leben brauchen. Chronischer Stress macht auf Dauer krank. Dazu gibt es viele Studien. Die meisten Menschen sind chronisch latent so gestresst, dass sie gar nicht mehr richtig wissen, wie sich wirkliche Entspannung anfühlt. Und zwar eine Entspannung, die man bei wachem klarem Bewusstsein erlebt – eine wache Gelassenheit sozusagen, in der man sich leicht und frei fühlt. In meiner Ausbildung lernst du es, wie du mit verschiedenen Techniken Menschen in eine tiefe Entspannung bringen kannst. Das Tuch hilft dir dabei, wie kein anderes Zusatzgerät für Yoga. Und natürlich ist dieses Modul auch für dich persönlich: Dies ist sozusagen ein „Genießer Wochenende“, an dem du tiefe Entspannung und Regeneration erfährst. Gerade für uns Trainer, Lehrer, Coaches, die wir viel mit Menschen arbeiten, sind solche Auszeiten essenziell. So können wir wieder zu uns kommen und unsere innere Ausgeglichenheit finden. Und anschließend kannst du mit dem Gelernten deinen Teilnehmern zu tiefer Entspannung verhelfen.

“True meditation is about being fully present with everything that is, including discomfort und challenges. It is not an escape form life.”
Craig Hamilton

Ausbildungsinhalte Modul 3

  • Therapeutische Aushängetechniken für verschiedenen Körperbereiche
  • Kombination von Aerial Yoga mit Elementen aus Yin Yoga, Yoga Nidra, geführter Meditation, Hypnose und Thaimassage.
  • Erlerne das Arbeiten mit verschiedenen Tuchhöhen
  • Aerial Yoga Massage im Tuch (angezogen!)
  • Tiefenentspannung und Regeneration, Verbindung mit deinem Inneren & Entfaltung deiner Intuition
  • Stundenaufbau für Aerial Yoga zur Regeneration, Tiefenentspannung und Anregung der Selbstheilungskräfte

Teilnahmevoraussetzung für Modul 3

Möchtest du dich mal so richtig entspannen, loslassen und dich regenerieren? Das ist die beste Voraussetzung für dieses Wochenende. Die Lust, mitzumachen ist Teilnahmevoraussetzung. Du musst die anderen beiden Module nicht mitgemacht haben. Aerial Yoga Erfahrungen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Teilnehmerfeedback zur Aerial Yoga Ausbildung mit Nicole Quast-Prell

„Der Kurs hat viel Spaß gemacht!!! Praxis und Theorie waren ausgewogen. Nicole hat die Übungen toll angesagt und ein sicheres Gefühl gegeben. ..weiter geht´s hier (klick) Sandy W.

Student, Teilnehmerin der Aerial Yoga Ausbildung

„Was mir sehr gefallen hat, war das therapeutische Aerial Yin Yoga und die Massage im Tuch als Weiterbildung! Sehr kompetent ist die Ausbildung bei Nicole, ich habe viel dazugelernt, …weiter geht´s hier (klick) Ansalaa Suldiaa

Teilnehmerin der Aerial Yoga Ausbildung

„Ich bin seit meiner 1. Aerial Yoga Stunde einfach nur fasziniert und beflügelt zugleich. Die Ausbildung bei Nicole macht riesig Spaß und kann ich uneingeschränkt für jedermann empfehlen …weiter geht´s hier (klick) Katrin Baumgart

Teilnehmerin der Aerial Yoga Ausbildung

Kiel // Schleswig-Holstein

Ausbildungsort & Räume Aerial Yoga Ausbildung 2019

Organisation

Die Ausbildung findet in Kiel/Schleswig-Holstein statt.

Du bekommst die seltene Gelegenheit, zwei verschiedene Räume für Aerial Yoga kennen zu lernen und hast die Chance, zwei verschiedene Aufhänge-Möglichkeiten zu erfahren. Die beiden Räume sind nur ein paar 100 m voneinander entfernt.

Der erste Tag jedes Wochenendes findet in einer Tanzschule statt. Hier arbeiten 3 Schülerinnen von mir. In der Nähe gibt es Parkplätze.

Den zweiten Tag verbringen wir in einem schönen großen hellen Raum mit langer Fensterfront an 2 Seiten. Dort gebe ich meine Kurse und Workshops und dort sind wir ganz ungestört. Vor dem Gebäude gibt es genügend Parkplätze.

In beiden Gebäuden gibt es Umkleiden und Toiletten.

Du bekommst Wasser, Obst und Nüsse als Snack für zwischendrin. Für deine Mahlzeiten bringe dir etwas mit. In direkter Fußnähe gibt es einen Aldi, Markant und Restaurants. Die haben samstags geöffnet. Beachte, dass sie sonntags geschlossen sind.

Samstage finden hier statt:

Puremotion, Eichkamp 1

24116 Kiel

Sonntage finden hier statt:

Kang Center, Grasweg 39

24118 Kiel

Hier findest du Bilder der Toreinfahrt vom Kang Center.

Equipment

Ich habe Aerial Yoga Tücher in vielen verschiedenen Farben vorrätig. Auch Yoga Matten gibt es vor Ort. Wenn du lieber mit deinem privaten Equipment arbeiten möchtest, kannst du natürlich auch gern deine eigenen Sachen mitbringen.

„Aerial Yoga bietet nicht einfach nur eine Alternative zum Matten Yoga, sondern ermöglicht Übungen, die ohne Tuch gar nicht möglich sind.
Allein nur im Tuch zu liegen – dafür lohnt sich Aerial Yoga schon.“

Nicole Quast-Prell

Allgemeiner Zeitplan für alle Wochenenden

Ausbildungszeiten

9 – 16:30/max.17 Uhr

Pausen ca.:

  1. Vormittagspause
  2. 1 Stunde Mittagspause ca. 12:30 Uhr
  3. Nachmittagspause

Theorie und Praxis wechseln sich harmonisch ab. Jeden Vormittag gibt es eine angeleitete Aerial Yoga Session. Am Ende jeden Tages gibt es eine Zusammenfassung und es werden Fragen geklärt.

Beispiel Tag Samstag erstes Wochenende

  • Ankommen/Kennenlernen/Erwartungen klären
  • 1,5-2 h angeleitete Aerial Yoga Praxis zum Ankommen
  • Vormittagspause
  • Theorie: Grundlagen für Aerial Yoga Asanas
  • Mittagspause
  • Praxis: Kennen lernen und üben von Aerial Yoga Basic Asanas (Aufbau, Anleitung, Anatomie, Sicherheit, Variationen)
  • Nachmittagspause
  • Theorie: Yoga Philosophie und Aerial Yoga
  • Abschluss: Zusammenfassung und Fragen klären
Für die Anmeldung zur Aerial Yoga Ausbildung 2019:

Teile mir bitte deinen vollen Namen, Anschrift und Handynummer mit. Ich freue mich auf dich 🙂

Kontaktformular

4 + 5 =

Ist diese Aerial Yoga Ausbildung für dich?

 Dieses Aerial Yoga Ausbildungs-Programm ist für dich, wenn mindestens ein Punkt auf dich zutrifft:

  • wenn du Aerial Yoga einfach toll findest und Aerial Yoga von der Basis auf kennen lernen möchtest (1. Wochenende)
  • wenn du Aerial Yoga wirklich als Yoga Kurs unterrichten möchtest – und nicht als Akrobatik Workout
  • wenn du deinen Körper auf sanfte und gleichzeitig effektive Weise bewegen möchtest – es geht in der Ausbildung nämlich auch um dich
  • wenn du anderen Menschen mit Aerial Yoga ein gutes Körpergefühl ermöglichen möchtest
  • wenn du Yoga Anfängern und Fortgeschrittenen einen Yoga Kurs bieten möchtest, der ihnen neue Möglichkeiten eröffnet
  • wenn du neben den Aerial Yoga Übungen auch lernen möchtest, WIE man einen guten Unterricht gibt, wie man seine Teilnehmer begeistert und wie du deine Kurse bewerben kannst (Teil im 2. Modul)
  • wenn du lernen möchtest, wie man Yin Yoga, Yoga Nidra, Hypnose & Meditation, Tiefenentspannung/Regeneration sowie therapeutische Aushängetechniken und Massage im Aerial Yoga einbinden kann (3. Wochenende)
  • wenn du selbst in geschütztem Rahmen deine Yogalehrer Persönlichkeit herausfinden und entfalten möchtest
  • und wenn du lehrreiche und gleichzeitig kreative Wochenenden im Kreis von gleichgesinnten Frauen erleben möchtest.

Teilnahmevoraussetzungen zur Aerial Yoga Ausbildung 2019

  • Die Hauptvoraussetzung ist, dass du Lust hast, an der Ausbildung teilzunehmen. Du interessierst dich für Aerial Yoga und möchtest mehr darüber erfahren.
  • Mindestalter 18 Jahre (bei jüngeren Teilnehmerinnen mit schriftlichem Einverständnis der Eltern)
  • Du bist allgemein gesund.
  • Du hast Lust auf eine Reise mit dir und mit Gleichgesinnten in einer entspannten Atmosphäre.

Was du nicht sein musst:

  • Du musst nicht besonders flexibel oder fit sein – du kommst so, wie du bist.
  • Du musst dich nicht in den großen Schriften der Yogaphilosophie auskennen.
  • Yogaerfahrungen – ob als Yogalehrerin oder privat Praktizierende – sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Warum du für das Basic Seminar keine ausgebildete Yogalehrerin sein musst, erkläre ich dir weiter unten bei den „Fragen und Antworten“ (Q&A)

Deine eigene Reise

 Ich sage immer: Auf der Yoga Matte lernen wir fürs Leben“. Die Aerial Yoga Ausbildung ist ein Stück deiner eigenen Reise. Du lernst Yogaübungen mit einem Zusatzgerät (dem Yoga Tuch) kennen und übst selbst jeden Tag mit deinem Körper. Du lernst dich selbst besser kennen und ich unterstütze dich darin, deine Yoga Lehrer Persönlichkeit zu finden und auf deine Weise zu unterrichten. Du lernst dich und deinen Körper immer besser kennen und kannst dann diese Erkenntnis in deinen Alltag übertragen. Das passiert sicher nicht von heute auf Morgen, es ist ein Prozess.

 Steter Tropfen höhlt den Stein.

In der Ausbildung zur Aerial Yoga Lehrerin bei mir lernst du für dein eigenes Leben. Die Yogamatte gibt einen sicheren Rahmen, in dem wir uns ausprobieren können. Und das Yoga Tuch bringt viele neue Aspekte hinzu. Ich ermutige meine Schüler immer wieder, auf sich selbst zu hören. Sie sollen herausfinden: „Was ist zu viel? Was ist zu wenig? Und was ist genau richtig?“

Wenn du keine Kerze schaffst, dann mache ein Teelicht.

Gemeinsam machen wir mit Aerial Yoga die Welt zu einem schöneren Platz. Ich sehe es wirklich so, dass ich und du mit Aerial Yoga Angeboten zur langfristigen Gesundheit vieler Menschen beitragen. Ich freue mich, dich bald in der Ausbildung kennenzulernen 😊

Aerial Yoga Ausbildung in 3 Modulen

1. Aerial Yoga Basic

2. Aerial Yoga Aufbau

3. Aerial Yoga Regeneration

Das Beste am Aerial Yoga

 

Entspannung & Regeneration

Aerial Yoga erfrischt dich von innen nach außen.

 

Kraft aufbauen

Aerial Yoga trainiert deine Muskeln auf neue Weise.

 

Stress loslassen

Beim Aerial Yoga lässt du einfach Stress los.

 

Neues Ausprobieren

Aerial Yoga fordert und fördert deinen Mut.

Aus der Komfortzone herauskommen

Aerial Yoga erweitert deine Grenzen: Dein Leben beginnt da, wo deine Komfortzone aufhört. 

Neue Energie

Aerial Yoga energetisiert.

Den Körper kennenlernen

Beim Aerial Yoga lernst du deinen Körper besser kennen.

Körper, Geist und Seele

Aerial Yoga ist für Körper, Geist und Seele

Fragen und Antworten zur Aerial Yoga Ausbildung

Viele setzten eine Yogalehrerausbildung vor dem Zusatz als Aerial Yogalehrer voraus, warum du nicht?

Ich sehe Yoga als einen Weg. Irgendwo fängt man an. Und dann geht es weiter. Jeder Mensch steigt woanders ins Yoga ein, der eine über ein Yogaangebot bei der Burnout Kur, ein anderer über einen Tipp von einer Freundin in der lokalen Yogaschule und jemand anderes wiederum steigt gleich in ein Wochenend-Seminar ein. Jeder findet seinen Einstieg in Yoga. Warum sollte man jemandem, der noch keine 200 Stunden Yoga Ausbildung gemacht hat, verwehren, Aerial Yoga tiefer kennenzulernen? Deshalb heißt das erste Ausbildung Seminar auch „Basic“. Ob jemand schon Yoga Lehrer ist oder nicht: Alle lernen als erstes die Grundübungen kennen.

Ich habe das Glück, dass ich beruflich immer machen konnte, wozu ich Lust hatte, da meine Eltern mich in dieser Hinsicht unterstützten – dafür bin ich sehr dankbar. Also ich bin dem gefolgt, was mich angezogen hat, unabhängig von Konventionen oder was andere darüber denken könnten. So bin ich immer in meinen „Traumberufen“ gelandet. Ich habe Spaß bei der Arbeit, weil ich dem folge, was mich anzieht. Darüber werde ich sicher in der Zukunft einen Blogartikel schreiben.

Ich glaube, wenn du von etwas angezogen wirst, dann ist das eine gute Idee, dem zu folgen – auch wenn andere einem da reinreden möchten. So wurde ich auch von Aerial Yoga angezogen: Ich sah ein Bild von einer Aerial Yoga Pose und wusste sofort: „Das will ich machen.“ Ich meldete mich direkt zu einem Aerial Yoga Wochenende in Berlin an. (Kennst du schon meinen Artikel Wie ich zum Aerial Yoga fand„? Hier in diesem Artikel schreibe ich ausführlicher darüber.) Und das Unterrichten von Aerial Yoga macht mir einfach Spaß. Wenn du dich von Aerial Yoga angezogen fühlst, freue ich mich, dich in meiner Ausbildung zu haben.

Folge deiner Intuition:
Wenn du dich von Aerial Yoga angezogen fühlst,
dann ist das ein Zeichen,
dem zu folgen.
Unabhängig davon, ob du bereits ein Yogalehrerzeugnis in der Tasche hast oder nicht.

Weshalb ist die Ausbildung so kurz – „nur“ 6 Tage?

Fragst du dich: Kann ich nach der Aerial Yoga Ausbildung tatsächlich Aerial Yoga praktizieren und unterrichten? Darauf möchte ich dir auch gern antworten:

In 6 Tagen lernst du in dieser Ausbildung alles, was du zum Unterrichten von Aerial Yoga Kursen benötigst. Ob jemand nach den 6 Tagen tatsächlich unterrichtet, hängt von vielen Aspekten ab: Mut, Möglichkeiten und Wille. Jemand, der schon mit Gruppen gearbeitet hat, hat auch den Mut, vor Gruppen zu stehen. Aber ich hatte schon einige Mädchen dabei, die das erste Mal unterrichteten und das wunderbar hinbekamen. Ich habe auch Ausbildungsteilnehmer, welche die Ausbildung nur für sich persönlich machten – die gar nicht unterrichten wollten… es dann aber nach der Ausbildung doch taten. Ich habe übrigens auch Teilnehmerinnen, die bereits Yogalehrerin waren und nach dem ersten Modul schon Aerial Yoga Kurse gaben.

Nach 6 Tagen hast du auf jeden Fall das Handwerkzeug, so dass du sicher Aerial Yoga Kurse unterrichten kannst – auch wenn du vorher noch nie Kurse gegeben hast und auch wenn du kein Yoga Lehrer Diplom in den Händen hältst.

Und wie du oben schon gelesen hast: Yoga ist ein Weg und Übung macht den Meister. Du bist nach 6 Tage nicht „fertig“ – genauso bist du nach 10 Jahren nicht „fertig“. Nach dieser Ausbildung wird dein Yoga Weg dich weiter auf deinem Pfad führen.

Warum bist du qualifiziert, diese Ausbildung zu geben?

Ich unterrichte seit 25 Jahren Kurse in verschiedenen Bereichen (Aerobic, Step Aerobic, Intervalltraininig,Tanz, Gymnastik, Body-Mind-Training, Yoga, Pilates…) für verschiedene Anbieter und auch selbst organisierte Angebote. Seit über 15 Jahren gebe ich Personal Training und Ausbildungen (u.a. für Safs&Beta, Akademie Dampsoft in Eckernförde, Universität Flensburg). Unterrichten, Kurse geben, Menschen ausbilden und privat betreuen ist praktisch alles, was ich tue…naja nebenbei schreibe ich auch Bücher (Autorenprofil auf Amazon). Ich kann also von mir sagen: Ich weiß, was ich tue 😊 Hier findest du mehr über meine berufliche Expertise.

Wenn du weitere Fragen zur Ausbildung oder zu mir hast, schreibe mir einfach über das Kontaktformular hier.

Kann ich dich vorher kennenlernen?

Grundsätzlich wirst du eine tolle Ausbildung mit mir erleben, wenn wir beide zusammen passen, wenn wir sozusagen auf einer Wellenlänge sind. Deshalb schreibe ich hier ausführlich, damit du dir ein Bild machen kannst, was dich erwartet. Aber es gibt auch die Möglichkeit, dass du mich vorher persönlich kennenlernst und live im Unterricht erlebst. Buche dafür einfach einen Aerial Yoga Workshop.

Termine für Aerial Yoga Workshops bis Dez 2019:

Sa 20.07. von 13-15 Uhr // 35 €

Sa 24.08. von 13-15 Uhr – Aerial Yoga mit Katrin, einer Schülerin // 35 €

Sa 26.10. von 13-15 Uhr // 35 €

Sa 16.11. von 13-15 Uhr Aerial Yoga mit Katrin // 35 €

Sa 14.12. von 13-16 Uhr – Spezial Workshop Aerial Yoga zum Ausklang des Jahres und Einstimmung auf das neue Jahr mit tollen Übungen // 59 €

Auf dieser Seite findest du alle Termine:

Gibt es eine Prüfung?

Prüfung und Unterrichts-Proben: Es wird im 2. & 3.  Ausbildungsmodul immer wieder in kurzen Sequenzen unterrichtet, das bindet sich organisch in die Ausbildung ein. Du möchtest das Gelernte ja auch in einem sicheren Rahmen ausprobieren und Feedback bekommen. Auch gibt es Wissensabfragen. Ich mache aber keine „Prüfung“ in dem Sinne, die man bestehen muss – aber das Wissen wird immer wieder zwischen drin abgefragt. Ich sehe Yoga als einen Weg, den jeder in seinem Tempo geht. Ich möchte, dass das ohne Druck geschieht. Du wirst ohne Druck sehr viel lernen.

Gibt es Hausaufgaben?

 Ja, es gibt jeden Tag und auch zwischen den Wochenenden Hausaufgaben – die jeder mit dem Wissen aus dem jeweiligen Modul erledigen kann. Hausaufgaben helfen dir, das Gelernte zu integrieren. Schaffe dir also für die Zeit der Aerial Yoga Ausbildung genug Freiraum.

Wie viel kostet die Ausbildung?

Preise für 2019

1 Modul = 390 €

2 Module zusammen = 690 €

3 Module (ganze Ausbildung) = 990 €

Wiederholer = 150 € ganzes Wochenende // oder 90 € pro Tag

Hinweis:

Am günstigsten ist es, wenn du gleich alle Module zusammenbuchst. Falls du erst mal nur ein Wochenende machen möchtest und dich danach entscheidest, ein weiteres Wochenende zu buchen, dann kostet das weitere Wochenende den Einzelpreis (also auch 390 €).

Wo findet die Ausbildung statt?

Die Aerial Yoga Lehrer Ausbildung findet in Kiel statt.

Samstags jeweils: Eichkamp 1, 24116 Kiel

Sonntags jeweils: Grasweg 39, 24118 Kiel

Wann findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildung findet 2 Mal im Jahr statt, einmal im Herbst und einmal im Frühjahr.

Die Termine für die kommende Ausbildung sind:

  1. Modul 1 (Basic) vom 14.-15.09.2019
  2. Modul 2 (Aufbau) vom 21.-22.09.2019
  3. Modul 3 (Regeneration/Massage/Yin/Aushängen) vom 19.-20.10.2019

Termine für 2020 Frühjahr – Termine kommen bald

  1. Modul 1 (Basic) vom
  2. Modul 2 (Aufbau) vom
  3. Modul 3 (Regeneration/Massage/Yin/Aushängen) vom

Termine für 2020 Herbst – Termine kommen bald

  1. Modul 1 (Basic) vom
  2. Modul 2 (Aufbau) vom
  3. Modul 3 (Regeneration/Massage/Yin/Aushängen) vom

Ausbildungszeiten:

Je 9 bis 16:30 – maximal 17 Uhr

Muss ich alle Module zusammenbuchen?

Nein, du musst die Module nicht zusammenbuchen. Wenn du die ganze Ausbildung machen möchtest, dann empfehle ich, sie am Stück zu machen, da du dann zusammen mit anderen in einer Gruppe bleibst. Du kannst aber auch das 2 oder 3. Wochenende zu einem anderen Turnus machen, wenn dir das besser passt. Die Ausbildungsinhalte der einzelnen Module sind ja gleich.

Modul 1 und Modul 3 kannst du ohne weitere Voraussetzung buchen. Modul 2 geht nur in Zusammenhang mit Modul 2 – oder einer vergleichbaren Fortbildung/oder mindestens 1 Jahr regelmäßige Aerial Yoga Praxis.

Wie sind die Stornobedingungen?

Die Ausbildung kannst du bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn ohne Angaben von Gründen absagen. Danach ist der volle Preis zu zahlen – oder du stellst einen Ersatz für dich.

Bekomme ich Unterrichtsunterlagen?

Ja, du bekommst zu jedem Wochenende Unterlagen.

Wie kommt die Ausbildung im Allgemeinen an?
Habe ich nach der Ausbildung volle Kurse?

In dieser Ausbildung lernst du alles, was du brauchst, um gute Aerial Yoga Kurse zu unterrichten. Ob deine Kurse und Workshops danach voll werden, hängt auch davon ab, wie viele Menschen du erreichst und wie du deine Angebote bewirbst. Marketingtipps gibt es für dich im 2. Ausbildungsmodul. Im 2. Wochenende gehen wir darauf ein, welche Möglichkeiten du hast, deine Kurse zu füllen.

Ist Aerial Yoga auch was für Schwangere und Kinder?

Ja, total! Aerial Yoga ist hier sehr bereichernd. Man muss in diesen beiden Zielgruppen zwar auf bestimmte Aspekte Rücksicht nehmen, aber Aerial Yoga lässt sich hier sehr gut integrieren. Ich plane zusammen mit einer Schülerin eine Zusatzausbildung für Menschen, die Aerial Yoga für Schwangere und später auch nach der Schwangerschaft anbieten möchten. Wenn du Interesse hast. Schreibe mir bitte eine Email über das Kontaktformular.

Du hast noch mehr Fragen?

Schreibe mir deine Frage gern über das Kontaktformular. Vielen Dank.

Meet Our Team

Katrin Baumgart

Katrin Baumgart

Pole Dance Trainerin & Aerial Yoga Lehrerin

Katrin unterrichtet eine Aerial Einheit.

Nicole Quast-Prell

Nicole Quast-Prell

Yoga Lehrerin, Pilates Trainerin, Trainer, Coach, Autorin

Nicole ist deine Ausbilderin in der Aerial Yoga Lehrer Ausbildung
in Bearbeitung

in Bearbeitung

Aerial Yoga Trainer

in Bearbeitung

in Bearbeitung

Partner

Ready to Make a Change?

Aerial Yoga zu unterrichten finde ich erfüllend und ich freue mich, diese Leidenschaft mit dir zu teilen. Für deine Anmeldung sende mir deinen vollen Namen, Adresse und Telefonnummer.

C you fly!

Start der nächsten Aerial Yoga Ausbildung in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)